Selbsthilfe


Netzwerk Psychiatrie-Erfahrene Köln und Umgebung

Informationen über Selbsthilfegruppen in Köln, sowie Beratung zur Teilnahme bzw. Gründung sind auf der Internetseite der Kontakt und Informationsstelle für Selbsthilfe in Köln (KISS), Donnerstag von 9.00 Uhr bis 12.30 Uhr in der Geschäftsstelle oder telefonisch (Montag und Donnerstag von 9.00 Uhr bis 12.30 Uhr und Mittwoch von 14.00 Uhr bis 17.30 Uhr) unter 0221/95154216 zu bekommen.

Psychose-Forum

Psychiatrie-Erfahrene, Angehörige, psychiatrische Tätige und interessierte Bürger kommen im Psychose-Forum zusammen, um ihre jeweils ganz persönlichen Erfahrungen in und mit der Psychiatrie auszutauschen. Im gleichberechtigten Miteinander sollen Vorurteile abgebaut und mehr Verständnis entwickelt werden. DerBlick zurück eröffnet dabei auch Perspektiven für die Zukunft. Es wird von Susanne Heim, Thomas Kuhsel und Cornelia Schäfer moderiert und findet 2008 an folgenden Donnerstagen von 16.15 Uhr bis 18.15 Uhr im Raum 504 im Studienhaus der Volkshochschule Köln statt.

Interessensvereinigung für Anfallskranke

Die Selbsthilfegruppe für Menschen mit Epilepsie und Ihre Angehörige trifft sich jeden ersten und dritten Freitag im Monat um 18:30 Uhr im SPZ. Telefon: 0179-2440555, E-Mail: mueller@epilepsie-online.de  mehr Informationen:

www.epilepsie-selbsthilfe.de/koeln/ und www.epilepsie-online.de.